Willkommen

auf der Website des Dresdner Bogenschützenvereins.

Der Bogensport hat bei uns über 50 Jahre Tradition.

Für uns ist das Bogenschießen nicht nur Sport, sondern auch eine Lebenseinstellung - Mit festem Stand konzentrieren wir uns auf das Wesentliche und behalten dabei das Ziel immer im Auge.

 

Wir laden Sie ein, dieses Gefühl mit uns zu teilen und bringen Ihnen auf dieser Seite gern alles Wissenswerte über unseren Sport und unseren Verein näher. Selbstverständlich heißen wir Interessierte und Schützen auch herzlich auf unserem Platz willkommen. Wenn euch die Seite neugierig gemacht hat, könnt ihr hier mehr zum Probetraining erfahren.


Qualifikationslisten der DMs online

Der DBSV hat die Qualifikationslisten der deutschen Meisterschaften online gestellt. Auch aus Dresden werden wieder einige Sportler antreten.

 

Deutsche Meisterschaft 3D - 11.08. bis 12.08. - Hohegeiß

Deutsche Meisterschaft Altersklassen - 18.08. bis 19.08. - Schefflenz

Deutsche Meisterschaft Bögen ohne Visier - 25.08. bis 26.08. - Geldern-Walbeck

Deutsche Meisterschaft Jugend - 01.09. bis 02.09. - Dessau

Deutsche Meisterschaft Damen und Herren - 08.09. bis 09.09. - Bellingen

Deutsche Meisterschaft Feld - 22.09. - Cottbus

Deutsche Meisterschaft Wald - 23.09. - Cottbus

 

 

Trainingslager des SBV

Am Wochenende vom 29.06. bis 01.07. fand das jährliche Jugendtrainingslager des Sächsischen Bogenschützenverbandes in Papstdorf statt. 

 

Aus Dresden nahmen 10 Jugendliche daran teil und nutzten die Chance, ausgiebig an ihrer Schusstechnik zu arbeiten, und in vielen Workshops neues zur Technik des Bogensports zu lernen. 

Unter anderem wurden Kurse im Sehnenbau, Pfeilbau und der Vermessung und Einstellung des Bogens angeboten. 

 

Das Trainingslager dient gleichzeitig der Ausbildung neuer Trainer, welche alle Workshops durchlaufen müssen um die Grundlagen nochmal zu festigen. Zudem übernehmen die Nachwuchstrainer die Planung und Durchführung des Schießtrainings unter Aufsicht erfahrener Trainer. 

 

Insgesamt waren alle Teilnehmer sehr zufrieden und hatten Spaß. Es wurden Erfahrungen ausgetauscht, man konnte sich Tipps geben und es gab bei den jugendlichen Sportlern einige große Fortschritte.