Landesliga fällt erneut aus

Leider haben wir in dieser Woche die Information bekommen, dass die Landesliga Sachsens erneut ausfällt, weil sich zu wenige Vereine und Sportler finden, welche den 70-Meter-Mannschaftswettkampf bestreiten wollen. 

 

Das kündigte sich bereits im letzten Jahr an, als lediglich Leipzig, Plauen, Werdau und Dresden antraten. 

 

Derzeit wird versucht, neue Regeln und alternative Wettkampfmodi zusammenzustellen, welche die Liga attraktiver machen sollen.