30. Dresdner Pokalwettkampf

63 Sportler trafen sich am Samstag, dem 18. Mai auf unserem Platz zum 30. Pokalwettkampf. 

 

Pünktlich zum Jubiläumswettkampf wurde das Wetter angenehmer. Am Vormittag störte lediglich der Seitenwind die Sportler. 

 

Hauptpreise unseres Wettkampfes: Sonderpokale für die besten Schützen und natürlich der Wanderpokal, für die beste Recurve-Mannschaft, welchen wir in den vergangenen Jahren selbst gewinnen konnten.

11 der 20 Dresdner waren Jugendliche, einige von ihnen schossen ihren ersten Wettkampf. Auch für viele unserer erwachsenen Sportler war es der erste FITA-Wettkampf, bzw. der erste Wettkampf dieser Freiluftsaison. 

Und auch andere Sportler Sachsens nahmen rege die Möglichkeit teil, ein Qualifikationswettkampf für die Sachsen- und deutsche Meisterschaft zu absolvieren. 

So wurde es für uns der teilnehmerstärkste Wettkampf seit vielen Jahren.

Die starke Beteiligung spiegelte sich auch auf unserem Platz wieder. Bereits am Freitagabend begann der Aufbau des Schießplatzes. Der Platzwart hatte zuvor bereits die Linien auf dem Wettkampffeld hergerichtet, wie immer in absoluter Perfektion. Vielen Dank dafür! 

Wir benötigten die gesamte Breite des Sportgeländes, um die 20 Scheiben stellen zu können. 

Zudem mussten wir kurzerhand Scheibenständer aus der Halle holen, um überhaupt genügend Scheiben aufstellen zu können. 

Unsere Dresdner Recurve Mannschaft um Wolfgang, Holger und Andreas konnte den Wanderpokal einmal mehr verteidigen. 


Ergebnisse im Überblick

1. Platz

  • Wolfgang Stottmeister - ü65 Recurve - 1199 Ringe
  • Julia Altermann - Damen Compound - 1327 Ringe
  • Wolfgang Lotze - ü65 Jagdbogen - 293 Ringe (halbe FITA)
  • Leonora Hoffmann - u14w Jagdbogen - 250 Ringe (halbe FITA)
  • Pia Siebert - u12w Jagdbogen - 425 Ringe
  • Ben Weikelt - u14m Jagdbogen - 729 Ringe
  • Max v. Geisau - u17m Jagdbogen - 469 Ringe
  • Angy-Celine Scholz - u17w Jagdbogen - 721 Ringe
  • Jan Liske - Herren Jagdbogen - 460 Ringe (halbe FITA)

2. Platz

  • Nico Reichelt - u17m Recurve - 994 Ringe
  • Andreas Michel - ü45 Recurve - 1112 Ringe
  • Holger Braun - ü55 Recurve - 1141 Ringe
  • Melanie Schenk - Damen Recurve - 968 Ringe
  • Olaf Partzsch - u17m Jagdbogen - 403 Ringe (halbe FITA, kurze Entfernungen)

3. Platz

  • Felix Tischer - u17m Recurve - 773 Ringe
  • Enrico Pauli - Herren Recurve - 935 Ringe
  • Laura Jähne - Damen Recurve - 949 Ringe
  • Jannek Büttner - u17m Jagdbogen - 286 Ringe (halbe FITA, lange Entfernungen)

Weitere:

  • 4. Platz - Franz Münzner - u17m Recurve - 736 Ringe 
  • 5. Platz - Simon Bendig - u17m Recurve - 260 Ringe (halbe FITA)

Mannschaftswertung

1. Platz - Dresdner BV - Wolfgang Stottmeister, Holger Braun, Andreas Michel - 3452 Ringe

2. Platz - Döbelner Bogenschützen - 3426 Ringe

3. Platz - BSV 1960 Plauen e.V. - 3222 Ringe


Download
Gesamtergebnisse des 30. Pokalturniers Dresden
Ergebnisse 30. Pokalwettkampf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 373.7 KB