Deutsche Meisterschaft der Damen & Herren

Nach den Jugend- Alterklassen, starteten am Wochenende des 08. und 09. September auch die letzten Klassen, jene der Damen und Herren Recurve und Compound zu ihren deutschen Meisterschaften in der FITA-Runde. 

 

Ausgetragen wurde die Meisterschaft in einem kleinen Dorf namens Bellingen. Als einziger Dresdner Sportler in verirrte sich Enrico Pauli dort hin, welcher in der größten Starterklasse (Herren Recurve), gegen insgesamt 25 Sportler aus dem gesamten Bundesgebiet antrat. 

Das Wetter fiel recht sommerlich aus, mit einer gnadenlos niederbrennenden Sonne. Diese Sonne und der Umstand, dass der Boden des Platzes extrem sandig war, da der Rasen schon lange verbrannte, ließen ein Steppen-Feeling bei den Schützen aufkommen. 

 

In der Hitze- und Staubschlacht auf den Distanzen von 90 bis 30 Metern erzielte Enrico insgesamt 1110 Ringe, welche lediglich zum 13. Platz reichten. 


Ergebnis

  • 13. Platz - Enrico Pauli - Herren Recurve - 1110 Ringe