28. Pokalturnier in Dresden - 2017

Am 06. Mai fand unser 28. Pokalturnier statt und verlief für unsere Sportler sehr erfolgreich.

 

Unsere Recurve-Mannschaft konnte zum dritten Mal in Folge den Wanderpokal verteidigen, weshalb er von nun an bei uns stehen bleiben darf.

Der Nachteil: Im nächstem Jahr brauchen wir einen neuen.

 

Insgesamt war es ein schöner Wettkampf, der zu Beginn sehr vernebelt daherkam. Im Laufe des Tages klarte es aber auf.

Gegen Mittag zeigte die Sonne was sie kann.

Ausgezeichnet wurden ebenfalls die Schützen mit den meisten Xern und 10ern ihrer Klassen. Hier holten sich die Dresdner Holger Braun in der Klasse "Schützen Recurve", Leon Hollas in der Klasse "Schützen Compound" und Nico Reichelt in der Klasse "Jugend Recurve" die Pokale, welche dem Bogenschützen vorm Landesregierungssitz in Dresden nachempfungen sind.

 

Dank der vielen helfenden Hände beim Auf- und Abbau der Scheiben, sowie dem Backen von Kuchen, Belegen von Brötchen und Verkauf, lief der Wettkampf insgesamt reibungslos und hat allen viel Spaß gemacht.

 

DANKE EUCH ALLEN FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!

Auch unseren Gästen danken wir für die gute Laune, welche sie mitbrachten. Wir sehen uns hoffentlich zu unserem Hallenwettkampf wieder.

 

Alle Ergebnisse findet ihr in den PDFs und im Blog-Artikel zum Wettkampf.

Download
Gesamtwertung
28.-Pokalturnier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.7 KB
Download
Pokalwertung
28.-Pokalturnier-Pokalwertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 185.7 KB