Dresdner Adventsturnier

Zum 24. Mal waren wir Gastgeber des Dresdner Adventspokals. In drei Durchgängen zeigten rund 110 Bogensportler ihr Können.

Nicht nur die üblichen Wettkampfschützen traten an, auch Nachwuchsschützen und Anfänger nutzen die Gelegenheit um Wettkampferfahrungen sammeln zu können.

 

Das Wettkampfwochenende begann am Freitagabend gegen 16:30 Uhr mit dem Aufbau der Scheiben und den Vorbereitungen in der Halle, ehe um 18:30 Uhr der Wettkampf mit dem Einschießen der ersten Gruppe von Sportlern begann.

Traditionell starten die meisten Sportler unseres Vereins am Freitagabend. Auch Sportler naheliegender Vereine kommen gerne zu dieser Zeit und legen dann Ergebnisse für Ihre Kontrahenten vor, welche erst am Folgetag schießen.

 

Nach einer kurzen Nacht für die Helfer ging es am Samstag wieder früh los. Um 9 Uhr trat die zweite Gruppe zum Einschießen an. Am Vormittag traten überwiegend Sportler anderer Vereine an. Diese nutzen meist noch die Gelegenheit, nach ihrem Wettkampf die Weihnachtsmärkte Dresdens unsicher zu machen.

Am Nachmittag waren die Scheiben wieder überwiegend mit Dresdnern besetzt. Vor allem die Jugend des Vereins zeigte hier ihr Bestes.

Am Ende stehen 13 erste Plätze (Jugendliche: 6), 10 zweite Plätze (Jugendliche: 4) und 6 dritte Plätze (Jugendliche: 4) auf dem Konto. Hinzu kommen einige sehr gute Top5 und Top10 Platzierungen.

Von den 37 Startern Dresdens waren 17 Jugendliche und 7 Anfänger mit maximal einem halben Jahr Erfahrung im Sport.

 

Laura Wittkopf schoss in der Altersklasse u17w Jagdbogen neue sächsische Rekorde.

 

Wir gratulieren allen Startern zu ihren tollen Ergebnissen und bedanken uns herzlich bei allen Helfern!


1. Platz

  • Nico Reichelt - u14m Recurve - 500 Ringe
  • Patrick M. Oesterreich - Herren Recurve - 548 Ringe
  • Wolfgang Stottmeister - ü65 Recurve - 508 Ringe
  • Leon Hollas - Herren Compound - 588 Ringe
  • Steffi Przybyl - Damen Compound - 539 Ringe
  • Matthias Friedenberger - Herren Langbogen - 513 Ringe
  • Franz Münzner - u17m Jagdbogen - 468 Ringe
  • Ronny Langer - Herren Jagdbogen - 523 Ringe
  • Laura Wittkopf - u17w Jagdbogen - 447 Ringe (2 neue sächsische Rekorde)
  • Sophia Lutze - u12w Jagdbogen - 464 Ringe
  • Wolfgang Lotze - ü65 Jagdbogen - 420 Ringe
  • Ben Weikert - u12m Jagdbogen - 348 Ringe
  • Martha Bär - u14w Jagdbogen - 261 Ringe

2. Platz

  • Felix Tischer - u14m Recurve - 455 Ringe
  • Andreas Michel - ü45 Recurve - 522 Ringe
  • Holger Braun - ü55 Recurve - 522 Ringe
  • Melanie Schenk - Damen Recurve - 514 Ringe
  • Michal Pejko - Herren Compound - 561 Ringe
  • Louis Johne - u17m Jagdbogen - 310 Ringe
  • André Felchner - Herren Jagdbogen - 512 Ringe
  • Angy-Celine Scholz - u17w Jagdbogen - 407 Ringe
  • Jana Köhler - ü40 Jagdbogen - 341 Ringe
  • Lukas Kühnel - u12m Jagdbogen - 347 Ringe

3. Platz

  • Nicolas Hoffmann - u14m Recurve - 342 Ringe
  • Jannek Büttner - u17m Jagdbogen - 304 Ringe
  • Mike Unglaub - ü45 Jagdbogen - 446 Ringe
  • Maria Kallauke - Damen Jagdbogen - 428 Ringe
  • Julia Lehmann - u17w Jagdbogen - 324 Ringe
  • Max von Geisau - u14m Jagdbogen - 394 Ringe

Weitere Platzierungen:

  • 4. Platz - Rajko Hartig - u14m Recurve - 304 Ringe
  • 5. Platz - Enrico Pauli - Herren Recurve - 515 Ringe
  • 5. Platz - Luise Richter - Damen Recurve - 290 Ringe
  • 5. Platz - Georg Neubert - u14m Jagdbogen - 307 Ringe
  • 6. Platz - Paulius Sakalas - ü55 Recurve - 407 Ringe
  • 6. Platz - Olaf Partzsch - u14m Jagdbogen - 298 Ringe
  • 7. Platz - Anton Schönberg - Herren Recurve - 483 Ringe
  • 11. Platz - Michael Herrmann - Herren Recurve - 191 Ringe