Sachsenmeisterschaft Halle 2018

Jugend DBV LM Halle 18
Erwachsene DBC LM Halle 18

Am 04.02.2018 wurde in Döbeln die Sachsenmeisterschaft der Hallensaison 2017/2018 ausgetragen. Wie üblich, trat die Jugend am Vormittag an. Die Erwachsenen folgten am Nachmittag. 

Die Meisterschaft in Zahlen

Es traten 21 Dresdner (10 Jugendliche) zur Sachsenmeisterschaft an. In 12 Starterklassen (Unterscheidung nach Alter und Bogen) holten diese insgesamt 14 Medaillen (7xGold [3xJugend], 3xSilber [1xJugend], 4x Bronze [1xJugend]). Zudem errang die Jugend-Jagdbogenmannschaft eine Silbermedaille. Alle Sportler errangen Platzierungen in den Top10, 19 der 21 Starter platzierten sich in den Top5 ihrer Klassen. 

Laura verbesserte ihre erst kürzlich erreichten Sachsenrekorde, welche zudem für höhere Altersklassen geltend gemacht werden können. 

Den Start machten am Sonntag die 10 Jugendlichen aus unserem Verein, welche mit ihren Fanclubs anreisten und ordentlich unterstützt wurden (vielen Dank an die engagierten Eltern). Mit Laura, Julia, Angy und Johanna wurde fast die gesamte Klasse u17w Jagdbogen mit Dresdnern besetzt (4 von 6 Sportlern). 

Zu spannenden Duellen kommt es ebenfalls regelmäßig bei unserer jüngsten Wettkampfschützin Sophia. In der Klasse u12w Jagdbogen duelliert sie sich mit einer Sportlerin aus Kirschau. Oft, wie auch bei der Sachsenmeisterschaft, mit besserem Ausgang für Sophia. 

Ihre ersten Landesmeisterschaften schossen Laura, Johanna, Max, Felix und Georg. Da eine Landesmeisterschaft noch einmal ein ganz anderes Umfeld ist, als andere Wettkämpfe (größere Hallen, mehr Starter, Materialkontrolle, größere Konkurrenz, höherer Druck), war das Hauptziel, Erfahrung sammeln zu können. Umso erfreulicher sind die super Ergebnisse, welche die Jugend insgesamt erzielen konnte. 

 

Franz schoss in der u17m Jagdbogen eine neue persönliche Bestleistung und wurde Sachsenmeister. Ebenso Laura, welche nicht nur persönliche Bestleistung schoss, sondern auch ihre eigenen, kürzlich aufgestellten Sachsenrekorde überbot. Nico konnte in der hart umkämpften u14m Recurve-Klasse zufrieden mit einem soliden Ergebnis und dem Vize-Meister-Titel die Heimreise antreten. Julia holte in der Klasse u17w Jagdbogen den dritten Rang und somit die zweite Medaille für Dresden in dieser Klasse. Ebenfalls Bronze errang Max in der Klasse u14m Jagdbogen bei seiner ersten Sachsenmeisterschaft. 

 

Aufgrund der vielen Starter war es möglich, zwei Jagdbogenmannschaften zu stellen.  Von diesen holte Dresden 1 die Silbermedaille in der Mannschaftswertung hinter Chemnitz-Rabenstein. Dresden 2 kam auf den 4. Platz und musste sich Plauen geschlagen geben. 

 

 

Mit einer Verspätung von einer halben Stunde konnten am Nachmittag die Erwachsenen ihren Wettkampf beginnen. Hier traten 11 Starter für Dresden, unter anderem in den beiden größten Bogenklasse Herren und ü45 Herren Recurve an. Mit 11 (H Rec) und 12 (ü45) Startern, erreicht keine andere Klasse ein ähnlich großes Starterfeld. In der Klasse Herren Recurve kam erkämpfte sich Patrick einen herausragenden Vize-Meister-Titel, 4 Ringe hinter dem Erstplatzierten und 5 Ringe vor dem Drittplatzierten. 

In der Klasse Herren Compound holten Leon und Michal einen Dresdner Doppelsieg (Leon = Meister, Michal = Vize-Meister). Ebenfalls Gold holten sich Wolfgang (ü65 Herren Recurve), unser erfahrenster Starter, sowie Ronny (Herren Jagdbogen) und Matthias (Herren Langbogen). 

 

Am späten Abend, mit Wettkampf in den Knochen und teilweise Medaillen um dem Hals, machten sich dann alle wieder auf den Weg von Döbeln in die Heimat. 

 

Ab nun steht für einige die Vorbereitung zur deutschen Meisterschaft auf dem Plan. 


Die Ergebnisse im Überblick

Sachsenmeister

  • Sophia Lutze - u12w Jagdbogen - 481 Ringe - neuer Sachsenrekord
  • Laura Wittkopf - u17w Jagdbogen - 451 Ringe - neue Sachsenrekorde
  • Franz Münzner - u17m Jagdbogen - 491 Ringe - neue Sachsenrekorde
  • Leon Hollas - Herren Compound - 581 Ringe
  • Wolfgang Stottmeister - ü65 Herren Recurve - 533 Ringe
  • Matthias Friedenberger - Herren Langbogen - 493 Ringe
  • Ronny Langer - Herren Jagdbogen - 506 Ringe

Vize-Meister

  • Nico Reichelt - u14m Recurve - 507 Ringe
  • Patrick M. Oesterreich - Herren Recurve - 546 Ringe
  • Michal Pejko - Herren Compound - 561 Ringe

3. Platz

  • Julia Lehmann - u17w Jagdbogen - 376 Ringe
  • Max v. Geisau - u14m Jagdbogen - 387 Ringe
  • Melanie Schenk - Damen Recurve - 495 Ringe
  • Holger Braun - ü55 Herren Recurve - 520 Ringe

Weitere Platzierungen

  • 4. Platz ... Angy-Celine Scholz - u17w Jagdbogen - 371 Ringe
  • 5. Platz ... Johanna Lehmann - u17w Jagdbogen - 349 Ringe
  • 5. Platz ... Georg Neuber - u14m Jagdbogen - 328 Ringe
  • 5. Platz ... Felix Tischer - u14m Recurve - 444 Ringe 
  • 5. Platz ... Steffen Menzzer - ü55 Herren Recurve - 503 Ringe
  • 6. Platz ... Enrico Pauli - Herren Recurve - 517 Ringe
  • 7. Platz ... Andreas Michel - ü45 Herren Recurve - 507 Ringe

 

- Mannschaften -

 

2. Platz - Jagdbogen-Team Dresden I     - Sophia Lutze, Franz Münzner, Angy-Celine Scholz - 1346 Ringe

4. Platz - Jagdbogen-Team Dresden II    - Laura Wittkopf, Julia Lehmann, Johanna Lehmann - 1176 Ringe

4. Platz - Recurve-Team Dresden I         - Holger Braun, Patrick Oesterreich, Melanie Schenk - 1561 Ringe

5. Platz - Recurve-Team Dresden II        - Wolfgang Stottmeister, Andreas Michel, Enrico Pauli - 1557 Ringe